Aktuelles

Nachspiele in der Abteikirche Maria Laach

Zu gegebener Zeit werden an dieser Stelle wieder Nachspiele für die Gottesdienste angegeben. Bleiben Sie gesund ! Hoffentlich sehen und hören wir uns bald wieder.

________________________________________

 

Nachspiele an der englischen Keates-Orgel in St. Kastor, Andernach

Zu gegebener Zeit werden an dieser Stelle wieder Nachspiele für die Gottesdienste angegeben. Bleiben Sie gesund ! Hoffentlich sehen und hören wir uns bald wieder.
_____________________________________________________________________


Nächste Termine

18.04.20, 12:00 Uhr: Orgelmatinée F Ä L L T A U S
Maria Laach, Abteikirche, Stahlhuth-Orgel (1910, III/Ped/66)
Website der Laacher Orgelkonzerte

Charles Tournemire
| 1870 – 1939
Choral-Improvisation sur le „Victimae Paschali Laudes”

Clifford Demarest
| 1874 – 1946
Andante religioso

Gereon Krahforst
| * 1973
Choralvorspiele
▪ Die ganze Welt, Herr Jesus Christ
▪ Ach, bleib bei uns
▪ Lasst uns erfreuen herzlich sehr

William Wolstenholme
| 1865 -1931
“Le Carillon” op. 23/4

Georg Friedrich Händel
| 1685 – 1759
Halleluja (aus dem Oratorium „Messias“,
Orgelfassung Gereon Krahforst)

___________________________________________________________________________


25.04.20, 12:00 Uhr: Orgelmatinée F Ä L L T A U S
Maria Laach, Abteikirche, Stahlhuth-Orgel (1910, III/Ped/66)
Website der Laacher Orgelkonzerte

Johannes Diebold
| 1842 – 1929
Nachspiel zu „Christ ist erstanden“

Louis Vierne
| 1870 – 1937
Aus „Triptyque“ op. 58
▪ Matines

Marcel Dupré
| 1886 – 1971
Aus „79 Chorales“ op. 28
▪ Ach, bleib bei uns, Herr Jesu Christ
▪ Christ ist erstanden
▪ Christ lag in Todesbanden
▪ Erschienen ist der herrliche Tag
▪ Erstanden ist der Heilige Christ
▪ Es ist das Heil uns kommen her

Henry Smart
| 1813 – 1879
Andante grazioso

Charles Tournemire
| 1870 – 1939
Sortie

___________________________________________________________________________


26.04.20, 16:30 Uhr: Orgelkonzert
Erwitte, St. Laurentius, Aubertin-Orgel (2016, III/Ped/36)
Erwitter Orgelkonzerte 2020

Improvisation
I
Entrée - Introït “Iubilate Deo omnis terra”
(3. Sonntag der Osterzeit)

Johann Sebastian Bach
| 1685 – 1750
Aus dem Doppelkonzert für 2 Violinen und
Orchester BWV 1043
▪  II. Largo ma non tanto
(Orgeltranskription von Gereon Krahforst 2012)

Gereon Krahforst
| * 1973
Aus „Roots and Traces“ (2020, für Carson Cooman)
▪  I. Metamorphosis out of renaissance style

César Franck
| 1822 – 1890
Fantaisie en ut majeur op. 16 (1860)  

Ludwig van Beethoven
| 1770 – 1827 (* 250)
6 Variationen über die Arie “Nel cor piú non mi sento“
von Giovanni Paisiello
(Orgeltranskription von Gereon Krahforst 2019)

Gereon Krahforst
Aus „Leonhard´s Piano Album“ (2012)
▪  Hello, Mr. Beethoven !

Charles Tournemire
| 1870 – 1939 (* 150)
Suite evocatrice op. 74 (1938)
▪  I. Plein Jeu
▪  II. Tierce en taille et récit de cromorne
▪  III. Echo
▪  IV. Jeu doux et voix humaine
▪  V. Caprice

Gereon Krahforst
Österliche Choralvorspiele (2015)
▪  Die ganze Welt, Herr Jesu Christ
▪  Bleib´ bei uns, Herr, denn es will Abend werden
▪  Lasst uns erfreuen herzlich sehr

Erik Desimpelaere
| * 1990
Les atavismes du crépuscule (2018)
(nach einem Bild von Salvador Dalí)

Improvisation
II
Final – Carillon: Les Cloches de Maria Laach

____________________________________________________________________________


03.05.20, 19:00 Uhr: Orgelkonzert
Boppard, St. Sebastian, Fasen-Orgel (2014, II/Ped/29 + Nachtigall + Cymbelstern)


____________________________________________________________________________